Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSEARCHIV

Februar 2016

MELDUNG:

25. Februar 2016

SPD hält an Standards der Kinderbetreuung fest

Rottloff: CDU plant Kürzungen auf Rücken der Eltern und Kinder
„Die Wiesbadener CDU wirft nicht nur den Erzieherinnen und Erziehern den Fehdehandschuh hin, sondern verunsichert auch die Wiesbadener Eltern und Kinder“, sagt der sozialpolitische Sprecher der SPD-Stadtverordnetenfraktion, Simon Rottloff. „So will die CDU zum einen Sozialassistentinnen und Sozialassistenten in Wiesbadener Kinderbetreuungseinrichtungen anstellen, obwohl diese nach dem Gesetz nicht zugelassen sind, sowie KT-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter niedriger als bisher eingruppieren und die soziale Staffelung der KT-Gebühren aufweichen“, summiert Rottloff die in den letzten Tagen und Wochen angefallenen Aussagen der CDU. „All das ist mit Sozialdemokraten nicht zu machen.“
[mehr ...]